Wenigzell und das Joglland

 

Das Joglland ist eine waldreiche Mittelgebirgsgegend in der nordöstlichen Steiermark im Bezirk Hartberg. Seinen Namen hat es von „Jakob" (vielleicht auch vom Ort Sankt Jakob im Walde), der in dieser Region gerne „Joggl" oder „Jackl" genannt wird.

Wenigzell, eine Gemeinde mit ca. 1600 Einwohnern, liegt inmitten des Jogllandes auf 828 m Seehöhe. Es ist unterteilt in die vier Katastralgemeinden Pittermann, Sommersgut, Sichart und Kandlbauer.

Wanderwege wie z.B. der „Kraftpfad“, der „Barfuß-Natur“ Pfad und der „Barbara-Sicharter Weg“ ragen aus den 80 km Wanderwegen als sinnliche Besonderheit hervor.

Für alle Urlauber, vom begeisterten Freizeitsportler bis zum beschaulichen Naturliebhaber, bietet sich zu allen Jahreszeiten eine Fülle von Möglichkeiten.

www.wenigzell.at

Speisekarte

 

Gasthaus Buchtelbar
A-8254 Wenigzell, Pittermann 99

Tel: +43 (0) 3336 / 2223
E-Mail: info@buchtelbar.at